Konzeptausbildung


Wenn wir mit der Erstellung eines Konzeptes betraut werden, gehen wir immer nach folgender Struktur vor:

  • Analysieren aller Anforderungen

  • Auftrennen der Problemstellung in Teilfunktionen

  • Erstellen des Pflichtennhefts

  • Finden potentieller Teillösungen mit Brainstorming oder 6-3-5 Methode

  • Morphologischer Kasten mit allen Konzeptideen erstellen

  • Lösung mittels Nutzwertanalyse bewerten und den Sieger bestimmen


In der Dokumentation über die Konzeptphase, welche unser Kunde nach der Durchführung der Konzeptphase erhält, sind diese Vorgehensschritte ungekürzt enthalten.

Hinzu kommen noch die Kostenabschätzung für die Realisierungsphase und wenn dies gewünscht wird, erstellen wir auch Animationen der Funtkionsweise

Ein Beispiel


Dokumentation Konzept Gitterschweissanlage

Eine Animation zu diesem Konzept finden Sie unter Simulationen.

Glossar | Disclaimer | Sitemap | Kontakt