Abseilgerät für Personenrettung


Die von Niederberger-Engineering AG entwickelte Abseilanlage dient der schnellen Evakuierung aus Gebäuden von bis 80 Metern Höhe.

Es ist heute leider noch so, dass viele Gebäude keine ausreichenden Fluchtwege für Gefahrensituationen bieten.
Hier kommt unser Abseilsystem für Personenrettungen zum Einsatz.

Hier finden Sie den englischen Prospekt der Abseilsicherung.


Die Verwendung der Abseilsicherung spart Zeit und rettet dadurch leben.

Eine Abseilsicherung ist für 2250.- CHF plus Mehrwertsteuer erhältlich.

Feuergefahren


Feuer und andere Gefahren machen es notwendig ein Gebäude schnell und sicher evakuieren zu können.

Konventionelle Rettungseinrichtungen wie die Leitern von Löschfahrzeugen können selten jeden Bereich eines Gebäudes erreichen.
Selbst wenn ein Löschfahrzeug zur Verfügung steht kann dieses nicht das ganze Gebäude gleichzeitig evakuieren.

Mit einer Abseilsicherung geht viel weniger wertvolle Zeit verloren.

Es ist natürlich möglich und sinnvoll mehrere Abseilvorrichtungen an einem Gebäude gleichzeitig einzusetzen.

Verwendung der Abseilsicherung


Die Verwendung der Abseilsicherung erfordert nur diese Handgriffe:
- Installation der Anlage (nur mit der Schnell-Einsatz-Abseilsicherung).
- Ziehen Sie einen der Rettungsgurte an, welche Sie direkt beim Gerät finden.
- Hängen Sie den Rettungshaken in die Abseilsicherung ein.
- Gleiten Sie gefahrenlos zum sicheren Boden.
- Das Rettungsgeschirr kann beim Abseilen der nächsten Person wieder hinauftransportiert werden.

Durch den zweiten Abseilgurt, welcher in Gegenrichtung aufgerollt ist, ist das System ist sofort bereit für den nächsten Nutzer.
Der gebrauchte abseilsgurt wird beim nächsten Abseilvorgang wieder aufgerollt und zieht auch den gebrauchten Rettungsgurt wieder hoch.

Das ganze System ist nicht auf elektrischen Strom angewiesen.
Abseilgeschirre werden in einer gekennzeichneten Kiste bereitgestellt.

Es existieren verschiedene Ausführungen des Systems, darunter das fix installierte System und ein Schnell-Einsatz-System.

Schnell-Einsatz-Abseilsicherung


Die mobile Schnell-Einsatz-Abseilsicherung.

Ein einfach zu verwendendes Abseilsystem für den mobilen Einsatz.
Das Schnell-Einsatz-System wird unmittelbar vor der Verwendung installiert.

Dieses System kann an einem Fenster, vom Balkon aus oder auf dem Korb eines Rettungsfahrzeugs eingesetzt werden.
Die Abseilsicherung für Fenster wird auf den Sims platziert, danach befördert man sie über die Stützschienen an die obere Fensterkante und fixiert sie dort.
Die Positionierung kann von Hand oder über den integrierten Flaschenzug geschehen.


Die Schnell-Einsatz-Abseilsicherung lässt sich zum Beispiel an einem Fenster sehr einfach befestigen.

Permanent installierte Anlage


Die permanent installierte Abseilsicherung ist an einer gut zu erreichenden Stelle angebracht und immer für den Einsatz bereit.
Die Anlage kann direkt oberhalb eines Fensters oder einer Balkonbrüstung oder als Notausstieg an einer Hubarbeitsbühne installiert sein.

Für Balkonanwendungen gibt es die Möglichkeit, die Abseilsicherung mit einem Schienensystem entlang der Fassade verschiebbar zu befestigen.

Seien Sie vorbereitet! Mit einer Abseilsicherung der Niederberger-Engineering AG.

Glossar | Disclaimer | Sitemap | Kontakt